Das Projekt

rund ums Grundgesetz

Für dieses ganz besondere Semesterprojekt haben wir uns als Gemeinschaft zusammengefunden und verfolgen dabei die Mission, das Grundgesetz wieder in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.
Warum eigentlich das Ganze, fragst du dich? Anlässlich des 70. Geburtstags unseres Grundgesetzes haben sich ganz schön clevere Dozenten dazu entschlossen, dass das Grundgesetz viel zu eingestaubt ist und dementsprechend ein neues Sprachrohr braucht.
Sind wir mal ehrlich: Ist dir bewusst, dass das Grundgesetz der Grundstein unserer Gesellschaft ist?

In den kommenden Wochen werden wir ein Sprachrohr für alle Themengebiete sein, Reichweite schaffen und euch kontinuierlich auf dem Laufenden halten, egal ob es dabei um das Grundgesetz oder die Fortschritte unserer Kampagnen geht.

Die 12 Kampagnen

Wir bilden also das Dach für alle weiteren 12 Kampagnen, die von uns Studenten konzipiert und umgesetzt werden. Jede dieser Kampagnen befasst sich dabei mit einem spezifischen Artikel des Grundgesetzes. Die aufgegriffenen Themen sind unter anderem: Chancengleichheit, Religionsfreiheit, Kinderrechte, Altersarmut, Selbstbestimmung am Lebensende und viele mehr.

CHANCENGLEICHHEIT

Damit auch Du nach deinem Schulabschluss das tun kannst, was du wirklich willst, werden wir: aufklären, informieren und motivieren!

Fam 2 B

Familienfreundlichkeit – der neue Erfolgsfaktor für Ihr Business!

Religionsfreiheit

Für ein respektvolles Untereinander und mehr Akzeptanz wollen wir Menschen über ihre Religion hinaus verbinden. Werde laut mit #respektanz.

Food Waste

70 Jahre Grundgesetz und seither sind in Deutschland fast 770 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll gelandet – Höchste Zeit, etwas zu unternehmen!

Kinderrechte

Kinder sind unsere Zukunft und es wird Zeit sie über ihre Rechte aufzuklären. Werden Sie Teil der Kampagne, indem Sie uns unterstützen.

Transparenz im Lobbying

Die Intransparenz muss transparent werden und das deutschlandweit. Für eine transparente Politik durch ein Lobbyregister.

Mint Your Mind

Für mehr Frische im Kopf & eine Annäherung an eine grüne Lebensweise ohne große Verzichte. Du musst nicht dein ganzes Leben umkrempeln, um ein Weltverbesserer zu werden. Jeder Beitrag zählt.

Selbstbestimmtes Lebensende

Wir möchten junge Menschen mit der Vorsorge fürs eigene Lebensende in Berührung bringen. Es ist einfacher als man denkt und kann schon mit zwei Seiten Patientenverfügung erledigt sein.

Altersarmut

Wir sind „Rente gut, alles gut“ und wollen, dass über die Generation gesprochen wird, die nach 2040 in Rente geht – unsere Generation!

Meinungsfreiheit

Wir geben dem Dieburger Campus eine Stimme, indem wir euch die Möglichkeit geben eure Meinungen und Wünsche auszusprechen. Wir zeigen euch, wie ihr auch in Zukunft etwas verändern könnt.

Wohnraum

Die erste eigene Wohnung. Ein großer Schritt, der durch lange Wohnungssuchen und unbezahlbare Mieten erschwert wird. Wir wollen gemeinsam mit euch etwas auf dem Wohnungsmarkt für Studies in Darmstadt bewegen!

Anti-Mobbing

Schon mal gemobbt? Wurdest du vielleicht mal gemobbt? Mit #waslosmitdir wollen wir, dass jeder Mensch, wie in Art. 2 geschrieben, seine Persönlichkeit frei entfaltet, ohne daran gehindert, ausgegrenzt oder gemobbt zu werden.